In einem spannenden Dreikampf mit dem BC Cassel und dem 1. PC Wächtersbach wird der BC Tromm hessischer Vizemeister in der Halle.

Das Team des letzten Spieltages (v.l.n.r.) - hinten: Christian Reim, Marcel Bomsdorf, Natascha Sieling, Andreas Bauer / vorne: Inge Kremser-Otto, Norbert Bär, Loic Elitog, Sylvia Rugar-Bauer.

Am letzten Spieltag der hessichen Vereinsmeisterschaften in der Halle konnte unser Team fast in Optimalbesetzung antreten. Am dritten Spieltag hatte die "zweite Besetzung" unseren Verein vom fünften auf den zweiten Platz katapultiert und diese gute Ausgangsposition wollte man sich nicht mehr nehmen lassen.

Mit vier Siegen (darunter allerdings zwei knappe 3:2-Entscheidungen) konnte man am Ende nicht mehr in den Kampf um die Hallenmeisterschaft eingreifen, Platz zwei und die Vizemeisterschaft jedoch vor den Boulern aus Wächtersbach behaupten. Nach dem Gewinn der Meisterschaft im letzten Jahr erneut ein toller Erfolg zum Jahresbeginn.

Die Abschlusstabelle: