Boule mal anders

Seltsame Dinge waren am Vatertag rund um die Tromm zu beobachten: mit dem obligatorischen Bollerwagen bewegten sich sechs Personen mit Eisenkugeln durch den Wald und jagten eine kleine „Holzsau“.

Boulten sich am Vatertag neun Stunden durch den Trommer Wald (vlnr): Wolfgang Sittner, Hans Pecher, Norbert Bär, Ellen Bär, Bruno Munz und Christian Reim (fehlt auf dem Foto).

Weiterlesen ...

Grandiose Deutsche Meisterschaft in Wahlen

Am Ende eines Boule-Wochenendes konnten die Verantwortlichen des Deutschen Petanque Verbandes und des gastgebenden Boule Club Tromm auf eine grandios verlaufende Deutsche Meisterschaft zurückblicken. Gerade zu überschwänglich fiel die Bewertung der DPV-Vertreter Wilfried Falke (Vizepräsident DPV) und Alfons Schulze Niehues (DM Organisationsteam) aus, die sich begeistert über die routinierte Arbeit der Trommer Gastgeber zeigten.

Weiterlesen ...

Gelungener Start in die neue Saison

Am letzten Samstag sind unserer drei Ligateams erfolgreich in die neue Saison gestartet. Unsere Mannschaft peilt den direkten Wiederaufstieg aus der 1. Hessenliga in die Petanque-Bundesliga an und lies den Worten mit einem deutlichen 5:0-Sieg gegen den PC Wächtersbach auch gleich Taten folgen. Spannend auch das zweite Spiel gegen den BC Cassel, lediglich einige Unaufmerksamkeit im letzten Doublette verhinderten den zweiten 5:0-Sieg und damit den direkten Sprung an die Tabellenspitze. Punktgleich mit dem FPC Frankfurt liegen wir in der Tabelle vor dem Vorjahresmeister aus Dietzenbach.

Weiterlesen ...

37. Deutsche Meisterschaft Doublette

Am Ende eines Boule-Wochenendes konnten die Verantwortlichen des Deutschen Petanque Verbandes und des gastgebenden Boule Club Tromm auf eine grandios verlaufende Deutsche Meisterschaft zurückblicken. Gerade zu überschwänglich fiel die Bewertung der DPV-Vertreter Wilfried Falke (Vizepräsident DPV) und Alfons Schulze Niehues (DM Organisationsteam) aus, die sich begeistert über die routinierte Arbeit der Trommer Gastgeber zeigten.

Weiterlesen ...