Bundesligaaufstieg knapp verpasst

Der Boule Club Tromm hat den Wiederaufstieg in die Deutsche Petanque Bundesliga denkbar knapp verpasst. Die Plätze Eins bis Drei der Aufstiegsrunde in Düsseldorf berechtigten im nächsten Jahr zur Teilnahme in der höchsten deutschen Spielklasse, unser Team war am Ende der zwei Tage zwar punktgleich mit dem Drittplatzierten, aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses mussten wir dem TUS Zehlendorf aus der Hauptstadt Berlin aber den Vortritt lassen.

Bei allen noch gute Laune nach zwei gewonnenen Partien und Platz 3 in der Aufstiegstabelle

Weiterlesen ...

Hessenmeisterschaft

Souverän und ohne Punktverlust hat sich der Boule Club Tromm die Hessenmeisterschaft 2017 gesichert. Das Team 2017 (v.l.n.r.): Marcel Bomsdorf, Konstantin Singer, Van Tien Dang, Jörg Engelke, Natascha Sieling, Loic Elitog, Coach Norbert Bär, Ellen Bär.

Weiterlesen ...

BC Tromm besucht Senioren im Haus Marianne

„Das war ein bisschen wie Weihnachten“, versuchte ein Spieler des BC Tromm die gerade erlebten Stunden zusammenzufassen, „überall diese glänzenden Augen.“ Da glänzten allerdings keine Kinderaugen, sondern die Augen der Bewohner des Seniorenheims Marianne in Ober-Ostern, die gerade den Nachmittag mit Mitgliedern des Boule Club Tromm verbracht hatten.

 

Weiterlesen ...

Zwei erfolgreiche Wochenenden für den BC Tromm

Unsere Spieler haben den Schwung aus den erfolgreichen Ligaspieltagen in die letzten beiden Wochenenden mitgenommen.

Bei unserem vereinseigenen Turnier, den „Odenwald Open“, blieb der Sieg erstmals auf der Tromm. Marcel Bomsdorf und Jörg Born sicherten sich im Endspiel (13:7) gegen die Vorjahresfinalisten Uwe Annel und Marcus Faltermann (PC Viernheim) nicht nur den Turniersieg, sondern auch wertvolle Punkte für die hessische Rangliste.

Die Bouleanlage in Wahlen im "Dauerbetrieb" - gleich vier der sechs hessischen DM-Qualifikationsturniere fanden hier statt

Weiterlesen ...